Film-Stunts mit Auto auf Schloss Ehreshoven
Die Terrasse des Ecolut Eventcenters
Ecolut Eventcenter Abendveranstaltung
See und Terrasse mit Wald

Filmmotive

Schloss Ehreshoven steht für eine große Vielfalt an Film-Motiven & Locations und für die perfekte Infrastruktur rund um die Motive. Für Equipment und Ausstattung, sowie technische Anlagen bietet unser Gelände den nötigen Platz. Schloss Ehreshoven steht somit auch für eine erfolgreiche Umsetzung von Filmprojekten.

Filmmotive

Vielfalt @ Schloss Ehreshoven

Locations

  • Barockschloss (Säle, Salons, Flure, Möbel, Suiten, Kellergewölbe und Dachboden,…)
  • Parkanlage im französischen Stil
  • Moderne Villa
  • Forsthaus


Waldflächen (Nadel und Laubwälder)

  • Mit Kapelle
  • Mit Jagdhütte
  • Mit Bachlauf 
  • Mit Steinbruch

Perfekte Infrastruktur @ Schloss Ehreshoven

  • Unweit von Köln, gute BAB Anbindung
  • Erfahrenes Team
  • Weitverzweigtes Kraftstromnetz
  • Großzügige Logistikflächen mit Stromversorgung
  • Produktionsbüro und Aufenthaltsraum
  • Unterstützung bei allen Genehmigungsbehörden
  • Technischer Support (Kameradrohne) ist möglich

Eine Motivbesichtigung ist nach Anmeldung jederzeit, auch kurzfristig möglich.Es wäre uns eine Freude, Sie zu einer Motivbesichtigung zu begrüßen.

Wenn Sie in unregelmäßigen Abständen ca. zweimal jährlich auf Neuigkeiten für Filmteams aus Ehreshoven hingewiesen werden möchten, fordern Sie unseren Newsletter für Locationscouts an. Unsere Locations sind verkehrsgünstig gelegen, ebenfalls bieten wir Aufenthaltsräume für Ihre Filmcrew an.

Sollten Sie vorab Bildmaterial unserer Locations benötigen, so schreiben Sie uns bitte einfach eine kurze Nachricht an info@stift-ehreshoven.de.

Übersicht

Erfolgreiche Umsetzung @ Schloss Ehreshoven

Das können unsere Kunden besser ausdrücken als wir:

Schloss Ehreshoven und der Nachwuchs

Als junger Filmemacher hat man es oft nicht leicht. Man will allen zeigen, was man kann, doch leider fehlen einem oft dazu die finanziellen Mittel. Deswegen ist man meistens an die Hilfe und Unterstützung von andern angewiesen, die ebenfalls an das Projekt glauben. Und da sind Motive keine Ausnahme.

Wir wollten einen Mood Teaser für unser Projekt MIRABELLE drehen. Die Idee, Konzept und Auflösung standen bereits, Schauspieler, Team und Equipment waren organisiert, nur das richtige Motiv fehlte uns. Wir wollten ein Art Labyrinth erzählen, durch das die Hauptfiguren hindurchirrt. Am Anfang wollten wir es selber herstellen in dem wir es in einem kleinen Studio bauen, doch es wurde uns schnell klar, dass uns dafür das Geld und das Know-How fehlt. Wir beschlossen also on Location zu drehen und begaben uns auf die Suche. Ich kannte das Schloss Ehreshoven von früheren (professionellen) Produktionen und wusste, dass der Dachboden ebenfalls als Motiv vermietet wird. Ich nahm Kontakt auf und stellte unser Vorhaben vor. Ich machte mir eigentlich nicht allzu viele Hoffnungen, denn ich wusste, dass viele professionelle Dreharbeiten auf dem Gelände stattfinden, warum sollten sie sich also mit jungen Filmemacher ohne Geld herumplagen?

Und ich hatte mich geirrt. Die Resonanz war sehr positiv und man hat mir erklärt, dass das Schloss Ehreshoven den Filmnachwuchs sogar begrüßt. Denn es sind die Filmemacher von morgen. Und wie sollen diese wachsen, wenn man ihnen nicht zu Beginn unter die Arme greift?

Wir besichtigten das Motiv und vereinbarten zwei Drehtage. Während der Vorproduktion blieben wir in Kontakt und tauschten uns über die Fortschritte aus. Die Drehtage selbst liefen sehr gut und wir wurden (trotz unseres stattlichen 5-Mann-Teams) behandelt wie ein „richtiges“ Filmteam. Der Ablauf war reibungslos, die Kommunikation entspannt und unkompliziert.

Der Mood Teaser hätte ohne dieses Motiv sehr viel an Qualität eingebüßt. Ich möchte mich also an dieser Stelle für diese schöne Zusammenarbeit bedanken und dafür, dass sich Schloss Ehreshoven für den Filmnachwuchs einsetzt.

Lena Junker